Mit der Nutzung unseres Shops erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.  Mehr Informationen
Einverstanden
Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!
Neue Artikelmehr »
Hersteller
Währungen

Durchlaufschutz und Auflaufschutz


Gemäß DIN 18040-1, "Türen müssen deutlich wahrnehmbar, leicht zu öffnen und zu schließen und sicher passierbar sein.", müssen Glasflächen im Publikumsverkehr visuell kontrastierend hervorgehoben werden. Ganzglastüren sowie Glasflächen, sind visuell zu kennzeichnen durch kontrastierende Markierungsstreifen über die ganze Glasflächen-Breite.

Hier wird eine empfohlene Höhe der Sicherheitsmarkierungen von jeweils 8 cm, welche in einem Abstand vom Boden von 40 bis 70 cm und 120 bis 160 cm empfohlen. Der Durchlaufschutz muss auch bei wechselnden Hintergründen und Lichtverhältnissen wirksam sein. Laut einem Urteil des Oberlandesgerichtes Köln ist ein Klebestreifen in einer Höhe von 155cm nicht ausreichen, da kleine Personen vor allem keine Kinder wirksam gewarnt werden müssen.

Wir stellen Ihren kostengünstig aber effektiv Durchlaufschutz nach Ihren Vorgaben als Streifen, Logos oder Kreisen incl. Transfer-Medium fix und fertig her. Das Verkleben auf Glasoberflächen wird gerne im Nassklebeverfahren erledigt. Unsere neuen Glasdekorfolien sind bereits für eine Trockenverklebung ausgerüstet, damit man auch größer Vorhaben in Windeseile mit einem Durchlaufschutz ausrüsten kann. Selbst bei unseren Standardprodukten im Bereich Durchlaufschutz können Sie Höhe und Abstand der Segmente individuell angeben. Sollten Sie durch den Bauherrn Vorgaben erfüllen müssen, erstellen wir Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot zu Ihren Spezifikationen.

  

Durchlaufschutz

Bestseller